Datteln 4: Mahnwache auf dem Neumarkt gegen das Kraftwerk

Anlässlich des siebten globalen Klimastreiks trafen sich das Netzwerk Datteln 4 stoppen wir, Fridays for Future und weitere engagierte Gruppierungen und Einzelpersonen am Freitag (29.03.) zu einer Mahnwache auf dem Dattelner Neumarkt. Mit Bannern, Flaggen und Redebeiträgen protestierten sie gegen das Kraftwerk Datteln 4, welches mit mehrjähriger Verzögerung im vergangenem Jahr ans Netz gegangen ist.

Jäger und Biologische Station arbeiten Hand in Hand am Schutz des Biotops „Brinksknapp“

Die Sommer werden trockener, das Wasser knapper und Wild, Amphibien und seltene Insekten werden in der Auswahl ihrer Lebensräume immer stärker eingeschränkt. Das Biotop „Brinksknapp“ in der Haard bei Marl ist einer der wenigen verbliebenen Orte, an dem sich die seltene Libellenart der Mond-Azurjungfer heimisch fühlt. Doch sie ist vom Aussterben bedroht – auch hier…

Details

Kinder sorgen mit Schulprojekt für ein schöneres Marl

Leere Flaschen, weggeschmissene Verpackungen und verlorene Masken – auf Marls Straßen und Parks findet sich so einiges an Abfall. In Brassert sind deswegen momentan die Schüler der Klasse 3a der Bonifatiusschule unterwegs und „ploggen“. Kurz gesagt, beim Joggen wird Müll von der Straße aufgesammelt. Das Projekt verbindet den Sport- und den Sachkundeunterricht. cityInfo.TV hat die…

Details

Füchse treibt es in Hertener Wohngebiete

Anwohner in Herten haben in letzter Zeit wieder vermehrt Füchse zwischen den Häusern umherziehen sehen. Vor allem am Rande des Schlossparks ist das nichts Ungewöhnliches. Bei Marcus Buchholz wurde ein Fuchs von den Überwachungskameras erfasst, Anke Driesen konnte die Tiere sogar fotografieren. cityInfo.TV hat zudem mit Förster Matthias Klar gesprochen, wie selten solche Besuche sind.