Großaufgebot im Ostvest – Ermittler durchsuchen KfZ-Betriebe

Am Mittwochvormittag wurden in Datteln und in Oer-Erkenschwick zwei KfZ-Betriebe mit einem Großaufgebot durchsucht. Die Einsatzkräfte ermittelten wegen des Verdachtes auf Steuerhinterziehung, Schwarzarbeit und Baumängel. Daher waren neben der Polizei auch Zollbeamte der Abteilung Schwarzarbeit, Steuerfahnder sowie Mitarbeiter von Ordnungsamt und Bauaufsicht, sowie Gewerbeaufsicht des Kreises vor Ort.

Diebin bei Metalldiebstahl gefilmt

Im Brauckweg in Oer kam es Sonntag Abend (14.07.) zu einem dreisten Diebstahl. Nachmittags noch wurde das Privatgelände von einer Dame mit Kind an der Hand ausspioniert, abends dann kam sie wieder und stahl ein ca. 80 – 90 kg schweres Stromkabel. Die Überwachungskamera des Bestohlenen zeichnete alles auf. Wer Hinweise hat, sollte diese bitte…

Details