Herten: Vollsperrung, aber abwasserfreie Bäche!

Die Emschergenossenschaft kommt mit den Kanalbauarbeiten sowie dem Umbau des Resser und Backumer Bachs gut voran. Durch die meisten siedlungsnahen Gebiete fließt inzwischen tatsächlich nur noch klares Wasser – das komplette Ende der „Köttelbecken“ ist in Sicht. Vorher müssen sowohl Anwohner als auch Autofahrer noch ein wenig Geduld haben. Die Kaiserstraße wird für ein langes…

Details

Kreis Recklinghausen: „Wir für Kinder“ mit großartigem Ergebnis

Gerade in Zeiten der Corona-Krise und der damit verbundenen wirtschaftlichen Herausforderungen ist die Spendenbereitschaft deutlich zurückgegangen. Veranstaltungen um Spenden zu sammeln sind schwer zu organisieren oder erst gar nicht erlaubt. Der Ausfall des Benefiz-Golf-Turnier in Westerholt war aber für Johannes und Georg Brauckmann-Berger kein Grund, ihre Spendenaktion trotzdem durchzuführen. Mit vollem Erfolg.

Die Hertener Innenstadt kommt aus dem 3D-Drucker

Der Geschichtskreis Schlägel & Eisen in Herten bastelt momentan an einem ganz besonderen Projekt: Mit Hilfe von 3D-Druckern wollen die Mitglieder ein maßstabgetreues Modell der Hertener Innenstadt nachbauen – mit einem besonderen Feature. Übrigens: Wer Lust hat, sich an der Arbeit des Geschichtskreises zu beteiligen, kann sich ganz einfach bei Peter Kitzol-Kohn unter Tel. 0170/2443054…

Details

Herten: Diese Gänsefamilie ist (nahezu) unerschrocken

Wenn Gänsefamilien in aller Seelenruhe im Gänsemarsch über eine vielbefahrene Straße watscheln, dann erregt das verständlicherweise Aufmerksamkeit. In Herten zum Beispiel haben sich zum Kanadagänse an einem Teich in der Nähe des Copa Ca Backum niedergelassen. Und da sorgen sie und ihr flauschiger Nachwuchs manchmal für kuriose Szenen. cityInfo.TV hat sich die geflügelte Familie mal…

Details