Füchse treibt es in Hertener Wohngebiete

Anwohner in Herten haben in letzter Zeit wieder vermehrt Füchse zwischen den Häusern umherziehen sehen. Vor allem am Rande des Schlossparks ist das nichts Ungewöhnliches. Bei Marcus Buchholz wurde ein Fuchs von den Überwachungskameras erfasst, Anke Driesen konnte die Tiere sogar fotografieren. cityInfo.TV hat zudem mit Förster Matthias Klar gesprochen, wie selten solche Besuche sind.

Marl: Gnadenvoliere erlaubt verletzten Tauben ein schönes Leben

Für Katrin Jansen aus Marl ist es eine Selbstverständlichkeit: Sie bietet verletzten Tauben, die in der freien Wildbahn keine Hoffnung auf ein Überleben hätten, eine letzte Zufluchtsstätte. Als Partnerin der Stadttauben Marl e.V. pflegt und päppelt sie aber zu allererst die verletzten Brief- und Stadttauben, die sie oder andere Mitglieder auf der Straße finden. Zum…