Recklinghausen: Alltagssorgen im Rollstuhl

Nach der Diagnose Multiple Sklerose, kurz MS, hat sich das Leben der Recklinghäuserin Jacqueline Koch stark verändert. Im Laufe der Zeit kamen immer mehr körperliche Einschränkungen dazu. Seit einem Jahr sitzt die 28-Jährige im Rollstuhl. Schon der tägliche Weg zur Arbeit ist für sie eine große Herausforderung. Schlechte Wegstrecken und die Fahrt mit dem Bus…