Recklinghausen: Schutzmasken für die Tafel

Auch wenn die Nähstube des Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) eine Corona-Zwangspause einlegen muss, im Hintergrund sind die Mitarbeiterinnen weiterhin tätig. Zusammen mit der katholischen Frauengemeinschaft (kfd) wurden Mund- und Nasenschutzmasken für die Recklinghäuser Tafel genäht. Damit Kunden der Tafel zu Hause selbst eine Maske nähen können, wurden ebenfalls kleine Papiertüten mit Stoff und einer Anleitung…