Hiobsbotschaft für Marler Autofahrer: Zwei Monate Straßensperrung

Es wird viele Autofahrer, Anwohner und Geschäftsleute ärgern, doch nun geht die Baustelle auf der Kampstraße in Marl in die zweite Runde. Die Einmündung Rappaportstraße/Kampstraße muss, wie schon im Dezember, aufgrund von Tiefbauarbeiten ab Freitag, 24.01., komplett gesperrt werden. Die letzte Sperrung dauerte knapp vier Wochen. Dieses Mal wird die Sperrung zwei Monate lang bestehen.