Krankenschwester leidet bis heute unter Folgen von Covid-19

Im Dezember 2020 wird Anika Rentmeister aus Recklinghausen positiv auf das Corona-Virus getestet. Seitdem sind zwei Monate vergangen, doch noch heute spürt die Krankenschwester die Auswirkungen. Verlorener Geschmacks- und Geruchssinn, Muskelschmerzen, Konzentrationsschwierigkeiten – und die Angst vor einer erneuten Infektion gehören zu ihrem Alltag. cityInfo.TV und die Recklinghäuser Zeitung haben sich mit ihr getroffen und…