Hot oder doch Schrott? Wohnwagen beschäftigt Behörden in Recklinghausen

Er hat die besten Jahre lange hinter sich gelassen. Ein zweiachsiger Wohnwagen von Tabbert steht Abseits in einer Stichstraße der Schmalkalder Straße in Recklinghausen und wird teilweise nur noch durch Panzerband zusammengehalten. Die Behörden aus Recklinghausen sind informiert und kennen das Mobil schon seit einiger Zeit. Was aber keiner glauben mag: der Tabbert ist erst…