Geisterradeln kostet Euch 20 Euro!│ cityInfo.TV

Geisterradeln – also in falscher Richtung auf dem Fahrradweg fahren – ist kein Kavaliersdelikt! Viel mehr ist die Benutzung der falschen Fahrbahn seit Jahren die Unfallursache Nr. 1 bei den von Radfahrern verursachten Unfällen. Deswegen haben wir die Verkehrssicherheitsberater der Polizei gestern in Marl-Brassert begleitet und waren erstaunt, wie viele Radfahrer tatsächlich angehalten werden mussten.…