Knapp 100 Einsatzkräfte bei Dachstuhlbrand – Ein verletzter Feuerwehrmann

Knapp 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr und Polizei wurden am Dienstagnachmittag zur Fliednerstraße in Recklinghausen-Hochlarmark gerufen. Ein Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses stand lichterloh in Flammen. Ein Feuerwehrmann wurde leicht verletzt, Anwohner waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht im Haus. Eine Rauchwolke war mehrere Kilometer weit zu sehen.