Nach Rückrunden-Fehlstart: Hoffen auf Ruhe im Verein

Gegen Aufsteiger Stuttgart ist ein Sieg für den FC Schalke 04 Pflicht, wenn man weiter oben mitspielen möchte. In der Tabelle ist es eng. Ein Punkt trennt den dritten Platz von Platz sieben. Der Druck ist da. Außerdem hofft man, nach der Bekanntgabe von Leon Goretzka, endlich auf Ruhe im Verein. Vor dem Spiel haben wir mit Ralf Fährmann gesprochen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Benötigte Felder sind mit * markiert