O` zapft is

Vest. Wer ein zünftiges Oktoberfest mit mitreißender Musik, unvergesslicher Stimmung und deftigen Schmankerln erleben möchte, muss dafür nicht extra nach München reisen. Denn auch im Vest ist das „Wiesn-Fieber“ ausgebrochen.


Das größte Oktoberfest im gesamten Vest findet zum dritten Mal auf dem Saatbruchgelände, Kurt-Oster-Straße, statt. Das festlich geschmückte Festzelt lädt zum Schnabulieren, Schunkeln und Feiern ein. Bis zu 2500 Gäste finden darin Platz. Das Oktoberfest bietet an vier Abenden vom 22. September bis 30. September Partyspaß von seiner schönsten Seite – es wird gefeiert „bis die Schwarte kracht.“

Tickets gibt es ab 15 Euro unter www.oktoberfest.re.

Programmübersicht

Freitag, 22. September: Ozapf’is – das riesige Fest startet mit der Showband „Die Bamberger“.

Samstag, 23. September: „Die Gaudi Crew“ sorgt für eine moads Gaudi im Festzelt.

Freitag, 29. September: Mit der Showband „Fritzband“ geht es ab ins zweite Fest-Wochenende.

Samstag, 30. September: Beim großen Finale gibt die Showband „Fritzband“ noch einmal unvergleichlich Vollgas.

An allen Tagen steigt die Fete von 18 bis 24 Uhr, die Musik spielt um 19 Uhr auf.

 

Ein Blick nach München:

Die Wiesn in München ist ein Fest der Superlative. Hier die wichtigsten Informationen in der Übersicht:

  • Das 184. Münchner Oktoberfest findet vom 16. September bis 3. Oktober statt.
  • 1810 wurde das erste Oktoberfest im Rahmen eines Pferderennens anlässlich der Hochzeit von König Ludwig mit seiner Prinzessin Therese veranstaltet.
  • Der Veranstaltungsort, die Theresienwiese, ist 42 Hektar groß.
  • Es gibt 127 Gastronomie-Betriebe darunter 14 Großzelte und 20 kleine Wiesnzelte.
  • Die größte Festhalle ist das „Hofbräu“ mit 9991 Sitzplätzen.
  • Die Maß kostet dieses Jahr zwischen 10,70 und 10,95 Euro.
  • 24 Mal musste das Fest wegen Epidemien, Inflation oder Kriegen ausfallen.
  • Im vergangenen Jahr kamen 5,6 Millionen Besucher.
  • Jährlich werden knapp 500.000 Brathendl verputzt.

 

Weitere Oktoberfeste im Vest:

Datteln

Das 1. Dattelner Oktoberfest startet am Samstag, 14. Oktober. Karten gibt es bereits ab 12 Euro. Weitere Infos unter www.welling-zeltverleih.com

Marl

Gleich an zwei Tagen lockt das 8. Hülser Oktoberfest Ausgehfreudige an. Karten für den 20. und 21. Oktober gibt es im Reisebüro Tudyka, Tel.: 02365/924161.

Oer-Erkenschwick

Am Samstag, 14. Oktober, findet ein zünftiges Oktoberfest in der Stadthalle in Kooperation mit dem TuS 09 statt. Eintrittskarten sind in der Stadthalle oder im Ticket-Center der Stimberg Zeitung auf der Stimbergstraße 115, erhältlich. Informationen zu den Karten bekommen Sie unter Tel.: 02368/ 91724730.

O` zapft is