#charitykunst: 14-Tonnen-Skulptur zu Kies verarbeitet | cityInfo.TV

In Marl wurde heute eine 14 Tonnen schwere Skulptur dem Erdboden gleich gemacht: Das „Momentary Monument“ ist zu Kies verarbeitet worden – wie auch schon sein Pendant in Münster. Hintergrund ist nicht alleine eine Kunstaktion, sondern auch ein Charity-Gedanke.
————————
Mehr von cityInfo.TV gibt’s hier:
► Klassisch: https://www.cityinfo.tv
► Facebook: https://www.facebook.com/cityInfo.TV
► Twitter: https://www.twitter.com/cityinfo_tv
► Instagram: https://www.instagram.com/cityinfo.tv
► Weitere Videos: https://www.vimeo.com/cityinfotv

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Benötigte Felder sind mit * markiert